Dreams & Reality

gemeinsame Projekte, coole Aktionen oder etwas Neues für einen öffentlichen Treff

Dreams & Reality ist ein Ideenwettbewerb für Jugendliche aus Kornwestheim. Das Projekt findet jährlich statt. Es unterstützt Jugendliche, eigene Projekte zu verwirklichen, die für sie selbst und andere Jugendliche in Kornwestheim einen positiven Effekt haben. 

Du...

  • kommst aus Kornwestheim
  • bist mindestens 11 Jahre alt
  • hast eine Idee, was du in deiner Stadt verwirklichen willst? Vielleicht besonders in der aktuellen Zeit, in der wir alle auf Abstand achten müssen?

Wir...

  • stellen Geld für dein Projekt zur Verfügung
  • unterstützen dich und deine Freunde/-innen bei der Verwirklichung

Du kannst dich jetzt, ab Januar 2022 bewerben.

  1. Finde mindestens zwei Unterstützer/-innen für deine Idee.
  2. Fülle das Bewerbungsformular (96,8 KB) aus und gebe es bis spätestens 15.02.2022 im JuZ, bei den Schulsozialarbeiterinnen, im Rathaus oder bei der Mobilen Jugendarbeit ab. 
  3. Stelle bitte am Dienstag, 15. März 2022 zwischen 17 und 19 Uhr dein Projekt im JuZ vor. Wenn du das nicht selbst machen möchtest, kann das auch eine deiner Freundinnen oder einer deiner Freunde übernehmen.

Bei allen Fragen wende dich an deine Schulsozialarbeiterin, an die JuZ-Mitarbeiter/-innen, die Mobile Jugendarbeit oder an Tanja Solander-Popovic.

2021 wurden acht Projektanträge gestellt

Folgende Ideen wurden bereits umgesetzt oder sind aufgrund der Corona-Pandemie noch in Planung:

  • eine "Abflackwiese" im Stadtpark mit Hangsofas
  • ein Treffpunkt für Jugendliche mit den selben Interessen (z.B. zu Serien, Spielen, Büchern usw.) im JuZ
  • ein Planspiel gegen Diskriminierung
  • ein Ausflug in die Wilhelma mit Kindern und Familien aus dem Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart
  • ein Gaming-Day im JuZ

Seit Beginn des Projektes im Jahr 2015 wurden unter anderem folgende Ideen Wirklichkeit:

  • Soziales Projekt für krebskranke Kinder
  • öffentliches Fitnessgerät vor dem JuZ
  • Tonstudio im JuZ und Workshop
  • Fifa-Turnier mit der Playstation 4
  • Workshop für ein Graffiti an der Außenmauer des JuZ
  • Selbstverteidigungskurs für Mädchen
  • WLAN im JuZ
  • Ausflug in die Wilhelma mit Geschwistern krebskranker Kindern
  • große LAN-Party im Jugendzentrum
  • Anschaffung von Material für den Bau von Jugger-Pompfen (Sportgerät für die Sportart Jugger)
Frau Uschi Saur

Leitung Abteilung Jugend

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Saur"
Telefon 07154 202-8415
Gebäude Rathaus
Raum 310
Aufgaben

Verantwortlich für Schulsozialarbeit, Jugendzentrum, Bewohner- und Familienzentrum, ESG-Freizeitgelände, Mobile Jugendarbeit und Jugenddelegation (JuDeKo), Ansprechpartnerin für alle Jugendthemen und Jugendbeteiligung

Frau Tanja Solander-Popovic

Sachbearbeiterin Kinder, Jugend, Bildung; stv. Leitung Abteilung Jugend

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Solander-Popovic"
Telefon 07154 202-8418
Gebäude Rathaus
Raum 311
Aufgaben

Ansprechpartnerin für Schulsozialarbeit, Jugendzentrum, Bewohner- und Familienzentrum, ESG-Freizeitgelände und Mobile Jugendarbeit, Sommerferienprogramm