Start > Bildung > Kindergärten und Kindertagesstätten

Kindergärten und Kindertagesstätten

Spielende Kinder

Kinder sind unsere Zukunft - nicht nur die Zukunft des Einzelnen, sondern der ganzen Gesellschaft. Kindergärten haben neben den Aufgaben der Erziehung einen Bildungsauftrag, der sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Die ersten Lebensjahre und das Kindergartenalter sind die lernintensivste Zeit im menschlichen Dasein.

Kinderbetreuung in Kornwestheim

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie alle Informationen und Kontaktdaten zu den Kindertagesstätten der Stadt Kornwestheim. Informieren Sie sich über unser Angebot und die entsprechenden Rahmenbedingungen. Darüberhinaus finden Sie hier auch alle Kontaktadressen mit den entsprechenden Ansprechpartnern.

Infos

Rahmenbedingungen und Gebühren

Die Stadt Kornwestheim vergibt Plätze an Kinder mit Wohnsitz in Kornwestheim schwerpunktmäßig nach den Sommerferien. Bei freien Plätzen können vorgemerkte Kinder auch während des Jahres aufgenommen werden.

Wenn Sie die Betreuung zum neuen Kindergartenjahr (1. September) wünschen, sollten Sie Ihr Kind bis zum 15. Januar unter Anmeldung online vormerken. Sie bekommen bei der Vormerkung eine schriftliche Bestätigung über die Aufnahme Ihres Kindes auf der Warteliste. Sie erhalten ca. 3 – 6 Monate vor der Aufnahme eine Zusage oder sobald wir Ihnen einen Betreuungsplatz anbieten können.

Wenn sich Ihrerseits die Daten/ Bedingungen ändern sollten, bitten wir Sie uns schriftlich darüber in Kenntnis zu setzen. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Zentrale Anmeldung wenden. 

Weitere Regelungen finden Sie hier:

Eingewöhnung

Die Zeit in der Einrichtung beginnt für alle Kinder mit der „Eingewöhnungszeit“, um den Kindern den Übergang von der vertrauten Familienwelt in die noch unbekannte Welt in der neuen Einrichtung zu erleichtern und sie auf ihrem Weg zu begleiten.

Die Basis für die kindliche Entwicklung ist eine sichere Bindung. Damit Ihr Kind sich in der Einrichtung wohl fühlen kann, klärt das pädagogische Personal mit Ihnen beim Aufnahmegespräch, wie sie gemeinsam die Eingewöhnung erfolgreich gestalten. Bitte planen Sie hierfür, je nach Alter Ihres Kindes, mindestens einen Monat ein. Ihr Kind braucht diese Zeit um sich zu orientieren und um eine tragfähige Bindung zur Erzieherin aufzubauen. Es benötigt Begleitung und einfühlsamen Schutz/ Halt durch Erwachsene. Daraus wachsen Vertrauen und Sicherheit, damit das Kind lernen und seinen Entwicklungsaufgaben folgen kann.

Wichtig für Ihre Planung:

  • 3- 4 Wochen Zeit nehmen, möglichst frei von Terminen
  • Eingewöhnung wird von einer vertrauten Person übernommen
  • Eingewöhnung sollte nicht mit anderen Veränderungen (wie z.B. Umzug, ...) zusammenfallen
  • Idealerweise sollte während der Eingewöhnungsphase und auch kurz danach kein Urlaub oder längere Abwesenheit eingeplant werden.
  • Hilfreich sind vertraute „Dinge“ von zu Hause (wie Schmusetuch, Kuscheltier, Bilder, etc.) Diese erleichtern Ihrem Kind, den Übergang zu meistern.

Eine erfolgreiche Eingewöhnungszeit benötigt einen Rahmen:

  • die Aufnahme erfolgt gestaffelt
  • während der Eingewöhnung ist Ihr Kind stundenweise in der Einrichtung
  • die Eingewöhnung gestaltet die Bezugserzieherin in Absprache mit Ihnen
  • Ihr Kind wird in kleinen Schritten an die neue Umgebung gewöhnt

Die praxisintegrierte Ausbildung in Kindertageseinrichtungen (PIA)

Wir haben für Sie ein kurzes Video gedreht. Darin erfahren Sie, warum es sich lohnt, eine Erzieherausbildung bei der Stadt Kornwestheim zu absolvieren:

Der Gesamtelternbeirat Kindergärten/-tagestätten (GEB)

Alle Informationen zum Gesamtelternbeirat der Kindergärten/-tagesstätten finden Sie auf der Internetseite des GEB.

Kinderbetreuungseinrichtungen in Pattonville

Alle Informationen rund um das Thema Kinderbetreuung in Pattonville finden Sie auf der Internetseite des Zweckverbands Pattonville.

Kontakt Kornwestheim

Stadt Kornwestheim
Fachbereich Kinder, Jugend, Bildung
Jakob-Sigle-Platz 1
70806 Kornwestheim
Fax 07154 202-8710

Frau Anke Weinreich

Abteilungsleitung Kindergärten/- tagesstätten

Telefon 07154 202-8419
Gebäude Rathaus
Raum 317
Aufgaben

 

·         Fachberatung, Überprüfung vorhandener pädagogischer Qualitätsstandards und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte

 

·         Leitungs- und Koordinierungsaufgaben (z.B. Personalführung und -entwicklung,  Organisation von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, übergeordnete Elternarbeit, Zusammenarbeit mit freien Trägern und Kirchen)

 

·         Initiierung von Veränderungsprozessen

 

·         Beratung des multiprofessionellen Teams und des Gemeinderats in allen Fragen des Kindergarten- und Kindertagesstättenbereichs

 

·         Unterstützung der Leitungen und Teams bei der Umsetzung des Orientierungsplans (Bildungs- und Lerngeschichten)

 

Frau Stephanie Siegel

Sachbearbeiterin Kinder, Jugend, Bildung, stv. Leitung Abteilung Kindergärten/-tagesstätten

Telefon 07154 202-8417
Gebäude Rathaus
Aufgaben

Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln und Projektgeldern, Führung von Statistiken, Abrechnungen der Zuschüsse für freie Träger

Frau Annette Siemens

Assistentin Kinder, Jugend, Bildung

Telefon 07154 202-8387
Gebäude Rathaus
Aufgaben

Ansprechpartnerin für die Bescheiderteilung zu Anmeldungen, Ummeldungen, Abmeldungen der Kindergärten und Schulkindbetreuung, Rechnungswesen Abteilung Kindergärten/-tagesstätten und der Schulkindbetreuung, Bearbeitung und Abrechnung der Antragsformulare Kindertagespflege

Frau Nelly Konrad

Assistentin Fachbereich Kinder, Jugend, Bildung

Telefon 07154 202-8416
Gebäude Rathaus
Aufgaben

Ansprechpartnerin für die Bescheiderteilung zu Anmeldungen, Ummeldungen, Abmeldungen der Kindergärten, Rechnungswesen Abteilung Kindergärten/-tagesstätten, Bearbeitung und Abrechnung der Antragsformulare Kindertagespflege

Kontakt Pattonville

Sinja Voß
Zweckverband Pattonville
John-F.-Kennedy-Allee 19/3
71686 Remseck-Pattonville
Telefon 07146 289186