Start > Leben und Wohnen > Kinder, Jugend und Familie
Ausschnitt der Titelseite Sommerferienprogramm
Gewinnerbild des Malwettbewerbs, das das Titelblatt des Sommerferienprogramms ziert.

Kinder, Jugend und Familie

Für Kinder, Jugendliche und Familien gibt es zahlreiche, öffentlich zugängliche Freizeit- sowie verschiedene Unterstützungsangebote in der Stadt.

Spiel- und Sportplätze für unterschiedliche Altersgruppen und Vorlieben. Sie sind frei zugänglich.

Im Bewohner- und Familienzentrum (BFZ) in der Weststadt gibt es vielfältige Angebote für Kinder, Eltern mit Babys, Familien und Senior*innen, außerdem ein Beratungsangebot. 

Das Jugendzentrum (JuZ) ist für Jugendliche ab 12 Jahren ein wichtiger Treffpunkt mit zahlreichen Möglichkeiten, die Freizeit zu verbringen. Sozialpädagog*innen sind vor Ort und unterstützen bei Fragen und Problemen. 

Die Mobile Jugendarbeit richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die eine intensivere Begleitung benötigen.

Die Stadt Kornwestheim fördert darüber hinaus die Beteiligung von Jugendlichen im Alltag und bei besonderen Projekten wie z.B. bei den Jugendhearings und bei Dreams & Reality .
JuDeKo, die Jugenddelegation Kornwestheim, wurde im Februar 2020 gegründet. Aktuell kümmern sich 10 junge Delegierte um die Anregungen von Jugendlichen.

Für Schülerinnen und Schülern stehen sechs Lernorte in Kornwestheim (372,4 KB), d.h. jeweils ein ruhiger Raum zum Lernen und Hausaufgaben machen, zur Verfügung. Die Lernorte verfügen über eine gute technische Ausrüstung (WLAN, Notebook etc.). Einige davon werden mit Lernunterstützung durch ehrenamtliche Paten angeboten.
Wer gerne als Lernpate Kinder und Jugendlichen unterstützen möchte, kann sich telefonisch bei Kadir Koyutürk, 07154-202-8423 melden. Anmeldungen für die Lernorte sind hier möglich.

Das Sommerferienprogramm (978,6 KB) erscheint jedes Jahr im April. Es gibt es zahlreiche Angebote, zu denen sich Kinder und Jugendliche anmelden können. Der dazugehörige Malwettbewerb erfreut sich großer Beliebtheit. 

Kontakt

Frau Uschi Saur

Leitung Abteilung Jugend

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Saur"
Telefon 07154 202-8415
Gebäude Rathaus
Aufgaben

Verantwortlich für Schulsozialarbeit, Jugendzentrum, Bewohner- und Familienzentrum, ESG-Freizeitgelände, Mobile Jugendarbeit und Jugenddelegation (JuDeKo), Ansprechpartnerin für alle Jugendthemen und Jugendbeteiligung

Frau Tanja Solander-Popovic

Sachbearbeiterin Kinder, Jugend, Bildung; stv. Leitung Abteilung Jugend

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Solander-Popovic"
Telefon 07154 202-8418
Gebäude Rathaus
Aufgaben

Ansprechpartnerin für Schulsozialarbeit, Jugendzentrum, Bewohner- und Familienzentrum, ESG-Freizeitgelände und Mobile Jugendarbeit, Sommerferienprogramm