Aktuelles

Neuigkeiten rund um Kornwestheim und Umgebung.

Nicht erst seit Ausbruch der Corona-Pandemie gelten hybride Veranstaltungsformate als zukunftsfähig. Weil persönliche Kontakte kaum mehr möglich sind, ist der Bedarf in den vergangenen Monaten enorm gestiegen. Das Kultur- und Kongresszentrum Das K trägt dieser Entwicklung Rechnung. mehr...
Aus den Betonbecken mit Kaskaden am Marktplatz wird schon bald wieder Wasser in den Stadtparksee plätschern. Das Team des Bauhofes hat die vergangenen Tage dazu genutzt, die Fugen der Betonelemente instand zu setzen. Diese waren im Laufe der vergangenen Jahre durchlässig geworden. mehr...
Meldung vom 04.05.2021

Neue Homepage für städtische Museen

Die Museen der Stadt Kornwestheim präsentieren sich ab sofort auf einer neuen Homepage . "Eine eigene Homepage ist für Häuser mit diesem Renommee und dieser Reichweite Standard", erklärt Museumsleiterin Saskia Dams. Was lange angedacht war, konnte nun realisiert werden. Die Planungen dafür laufen bereits seit 2019. mehr...

News-Archiv

Kornwestheim, Salamander und die Eisenbahn.

Herzlich willkommen in Kornwestheim

Was verbinden Sie als erstes mit Kornwestheim? Viele werden auf diese Frage antworten: Salamander. Viele Jahrzehnte stand das Schuhimperium für die Stadt Kornwestheim. Bis heute prägt das eindrucksvolle Backsteingebäude mit dem grünen Salamander-Schriftzug das Bild der Stadt.

Das ehemalige Werksgelände – das Salamander-Areal – hat eine beeindruckende Revitalisierung erfahren und vereint heute Geschäfte, Wohnungen und innovative Unternehmen miteinander. Neben dem Techmoteum, dem Gründerzentrum der Stadt Kornwestheim, findet sich auch das Grundbuchzentralarchiv des Landes Baden-Württemberg auf dem Salamander-Areal.