Aktuelles

Neuigkeiten rund um Kornwestheim und Umgebung.

Insgesamt 810.000 Euro hat die Stadt Kornwestheim in Sanierungs- und Umbauarbeiten an der Schillerschule investiert. Davon profitiert auch die Schulkindbetreuung, an der 260 der insgesamt 350 Grundschülerinnen und -schülern teilnehmen. mehr...
Meldung vom 27.11.2020

Tempolimit im Innenstadtbereich

Die ersten Schilder wurden bereits angebracht, sind aber noch verhüllt: Auf zahlreichen Straßen im Stadtgebiet von Kornwestheim wird das Tempolimit auf 40 und 30 Stundenkilometer reduziert. mehr...
Kunsthandwerk bereichert bis Weihnachten das Angebot freitags auf dem Wochenmarkt und samstags auf dem Bauernmarkt. Dort werden jetzt abwechselnd Seifen, Holzspielzeug, Gestricktes und Vieles mehr angeboten. Jeweils zwei Kunsthandwerker erhalten die Gelegenheit, ihre Produkte aus eigener Herstellung anzubieten. mehr...

News-Archiv

Kornwestheim, Salamander und die Eisenbahn.

Herzlich willkommen in Kornwestheim

Was verbinden Sie als erstes mit Kornwestheim? Viele werden auf diese Frage antworten: Salamander. Viele Jahrzehnte stand das Schuhimperium für die Stadt Kornwestheim. Bis heute prägt das eindrucksvolle Backsteingebäude mit dem grünen Salamander-Schriftzug das Bild der Stadt.

Das ehemalige Werksgelände – das Salamander-Areal – hat eine beeindruckende Revitalisierung erfahren und vereint heute Geschäfte, Wohnungen und innovative Unternehmen miteinander. Neben dem Techmoteum, dem Gründerzentrum der Stadt Kornwestheim, findet sich auch das Grundbuchzentralarchiv des Landes Baden-Württemberg auf dem Salamander-Areal.