Aktuelles

Neuigkeiten rund um Kornwestheim und Umgebung.

Seit 25 Jahren ist Susanne Bartmann bei der Kornwestheimer Stadtverwaltung tätig. Dieses Dienstjubiläum ist im Rahmen einer kleinen Feierstunde begangen worden. mehr...
„Wir stärken Klima“ ist der Titel des Förderprogramms, mit dem die Stadt Kornwestheim einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz leisten will. Finanziell gefördert werden Maßnahmen im Bereich Strom- und Wärmeversorgung sowie der Mobilität. Welche Fördermöglichkeiten für einzelne Projekte in Frage kommen, sind am Montag bei einem Pressegespräch präsentiert worden. Bei der individuellen Beratung stehen neben der Stadt Kornwestheim die Energieagentur Landkreis Ludwigsburg (LEA) und die Verbraucherzentrale als Kooperationspartner zur Verfügung. Für das laufende Jahr werden 25.000 Euro aus dem städtischen Etat bereitgestellt, für das Jahr 2021 weitere 50.000 Euro. Ergänzend zu dem Förderprogramm in Kornwestheim bieten auch die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) finanzielle Anreize für Maßnahmen zum Klimaschutz. mehr...
An welchen Standorten sollen künftig welche Schulen stehen? Mit dieser Frage beschäftigen sich die politischen Gremien und die Kornwestheimer Stadtverwaltung bereits seit mehr als zwei Jahren. Das Ergebnis der intensiven Planungen, bei denen sich drei Varianten heraus kristallisiert haben, ist bei einer Informationsveranstaltung im Kultur- und Kongresszentrum Das K vorgestellt worden. mehr...

News-Archiv

Kornwestheim, Salamander und die Eisenbahn.

Herzlich willkommen in Kornwestheim

Was verbinden Sie als erstes mit Kornwestheim? Viele werden auf diese Frage antworten: Salamander. Viele Jahrzehnte stand das Schuhimperium für die Stadt Kornwestheim. Bis heute prägt das eindrucksvolle Backsteingebäude mit dem grünen Salamander-Schriftzug das Bild der Stadt.

Das ehemalige Werksgelände – das Salamander-Areal – hat eine beeindruckende Revitalisierung erfahren und vereint heute Geschäfte, Wohnungen und innovative Unternehmen miteinander. Neben dem Techmoteum, dem Gründerzentrum der Stadt Kornwestheim, findet sich auch das Grundbuchzentralarchiv des Landes Baden-Württemberg auf dem Salamander-Areal.