Jugend BeWegt und JuDeKo

Der Stadt Kornwestheim ist es ein wichtiges Anliegen, die Jugendbeteiligung zu stärken. Aus diesem Grund bewarb sich die Abteilung Jugend bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg und beim Landesjugendrings Baden-Württemberg für das Programm „Jugend BeWegt – Politik konkret: lokal. wirksam. vernetzt“. Mit Jugendlichen und Erwachsenen entwickelte die Abteilung Jugend über eineinhalb Jahre ein Kornwestheimer Modell der Jugendbeteiligung, die Jugenddelegation Kornwestheim, kurz „JuDeKo“.

Am 18. Februar 2020 fand die Gründung der 1. JuDeko statt.

Teilnehmer/-innen beim Kickoff der Jugenddelegation Kornwestheim

13 Jugendliche sind nun Delegierte und beteiligen sich an Diskussionen, initiieren Projekte und sind Ansprechpartner*innen für die Interessen und Belange der Kornwestheimer Jugendlichen. Die JuDeKo hat ein Rederecht im Ausschuss für Soziales und Integration, trifft sich vierteljährlich mit der Oberbürgermeisterin und Vertreter*innen der Fraktionen und verwalten ein Budget von 7.000 EUR pro Jahr.

Weitere Infos: Instagram @judeko_kwh

Entwicklung der JuDeKo

AK-Sitzung

Die Geschäftsordnung von JuDeKo

Alle Vereinbarungen, die in den Arbeitskreissitzungen und den Steuerungsgruppen erarbeitet wurden, sind in der Geschäftsordnung (282,6 KB) zusammengefasst, die ebenfalls vom Ausschuss für Soziales und Integration beschlossen wurde.

Downloads

Kontakt

Frau Uschi Saur

Leitung Abteilung Jugend

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Saur"
Telefon 07154 202-8415
Gebäude: Rathaus
Aufgaben:

Verantwortlich für Schulsozialarbeit, Jugendzentrum, Bewohner- und Familienzentrum, ESG-Freizeitgelände, Mobile Jugendarbeit und Jugenddelegation (JuDeKo), Ansprechpartnerin für alle Jugendthemen und Jugendbeteiligung