Start > Rathaus > Arbeiten und Karriere > Duale Studiengänge

Duale Studiengänge

Die Stadt Kornwestheim bietet ein breites, zukunftsorientiertes Spektrum an Ausbildungsmaßnahmen an. Neben der klassischen Ausbildungen stehen den Bewerberinnen und Bewerbern auch duale Studiengänge zur Auswahl.

Die zweite Generation des Studiengangs Digital Engineering & Management startete zum Wintersemester 2021/2022. 

Stadt Kornwestheim als Studienstandort

Die Knowledge Foundation @ Reutlingen University richtete zum Wintersemester 2020/2021 erstmalig ein neues berufsbegleitendes Bachelorstudienprogramm zum Thema Digital Engineering & Management am Standort Kornwestheim ein. Vor Kurzem hat bereits die zweite Generation an Studierenden ihr Studium im Salamander-Areal in Kornwestheim aufgenommen. 

„Für uns ist es eine Auszeichnung, künftig Hochschulstandort zu sein. Kornwestheim ist ein Ort der Bildung, Kooperation, Kommunikation und Innovation“, so Oberbürgermeisterin Ursula Keck. Im neuen Studienprogramm Digital Engineering & Management werden den Teilnehmenden die erforderlichen Kompetenzen für eine erfolgreiche Gestaltung der digitalen Transformation vermittelt. Inhaltlich ist dafür ein interdisziplinäres Set an Kompetenzen erforderlich. Dazu zählen ingenieurwissenschaftliche Grundlagen und Informatik genauso wie Betriebswirtschaftslehre, Projekt- und Prozessmanagement sowie Führungs- und Sozialkompetenzen. „Diese Kompetenzen sind für eine erfolgreiche Karriere in der digitalen Welt erforderlich“, erläutert Prof. Dr.-Ing. Jochen Brune, Executive Programme Advisor der Knowledge Foundation.

Bereich Digital & IT

Digital Engineering & Management (m/w/d)

„Digitalisierung der Verwaltung“ in Kombination mit dem dualen Studienprogramm „Digital Engineering & Management“ (m/w/d) – Studienbeginn 2022 (130,9 KB)
Das duale Studienprogramm in Kooperation mit der Knowledge Foundation @ Reutlingen University und der Stadt Kornwestheim beginnt zum 1. Oktober 2022.

„Medienkoordination Schulen“ in Kombination mit dem dualen Studienprogramm „Digital Engineering & Management“ (m/w/d) – Studienbeginn 2022 (131,1 KB)
Das duale Studienprogramm in Kooperation mit der Knowledge Foundation @ Reutlingen University und der Stadt Kornwestheim beginnt zum 1. Oktober 2022.

Bereich Soziales

Duales Studium - B.A. - Soziale Arbeit in der Elementarpädagogik

Weitere Informationen zu dem Studiengang finden Sie hier (138,5 KB). (Bewerbung voraussichtlich ab November 2021 möglich)

Duales Studium - B.A. Soziale Arbeit im Bereich Kinder- und Jugendarbeit - Studienstart 2024

Berufsbild
Mit diesem Studium qualifizieren Sie sich für einen Beruf in der Kinder- und Jugendarbeit. Diese können Sie in Kindergärten, Jugendhäusern, Schulsozialarbeit aber auch zum Beispiel in der Jugendgerichtshilfe ausüben. Sie unterstützen Kinder und Jugendliche in besonders schwierigen Situationen und entwickeln Pläne, wie ihnen geholfen werden kann.

Studienbeginn
Das duale Studium beginnt am 1. Oktober 2024.

Voraussetzungen

  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Bei Fachhochschulreife, erfolgreich bestandener Studierfähigkeitstest der DHBW
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Spaß am Erstellen von Konzepten und Angeboten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Belastbarkeit
  • ein Studien- und Ausbildungsvertrag mit der Stadt Kornwestheim

Studieninhalte
Die erfolgreiche Bewältigung komplexer Angelegenheiten, wie z. B. sozialer Probleme oder schwieriger Situationen von Einzelpersonen, Gruppen oder des Gemeinwesens ist Ziel des Studiums.
Im Studiengang Kinder- und Jugendarbeit erwerben die Studierenden Kompetenzen, die für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen grundlegend sind. Dazu gehören Kommunikations-, Problemlösungs- und Improvisationskompetenz ebenso wie Empathie und die Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln.

Studiendauer und -gliederung
Das Studium erstreckt sich über einen Zeitraum von insgesamt drei Jahren. Die theoretischen Inhalte werden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart vermittelt. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt im Jugendzentrum der Stadt Kornwestheim (JuZ). Theorie und Praxis wechseln sich dabei nach einem festen Semesterplan ab. Im dritten Studienjahr muss die Bachelorarbeit gefertigt werden.

Vergütung nach TVAöD
1. Ausbildungsjahr: 1.043,26 €
2. Ausbildungsjahr: 1.093,20 €
3. Ausbildungsjahr: 1.139,02 €

Vorteile der Stadt Kornwestheim
Die Stadt Kornwestheim erstattet ihren Studenten die Fahrtkosten für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Bereich Verwaltung

Frau Nadine Zanker

Ausbildungsleitung

Bild des persönlichen Kontakts "Frau Zanker"
Telefon 07154 202-8714
Gebäude Rathaus
Raum 236
Aufgaben

Durchführung von Stellenbesetzungs- und Auswahlverfahren der Auszubildenden

Betreuung der Auszubildenden, Praktikantinnen/ Praktikanten und DH-Studierenden

Gestaltung der Ausbildung und Optimierung der Ausbildungsprozesse

Weiterentwicklung der Attraktivität der Stadt als Ausbildungsbetrieb

Etablierung eines nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Mitwirkung bei der Umsetzung von Personalentwicklungsmaßnahmen