Start > Rathaus > Unsere Stadt > Presse > Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Die Stadt Kornwestheim hat Corona-Testzentren auf dem Kimry-Platz, auf dem Salamander-Areal, in der Johanneskirche und im Wilkin-Areal eingerichtet. Einmal in der Woche ist es möglich, sich kostenlos testen zu lassen. Termine können online unter: https://kornwestheim.covid19-testtermin.de oder telefonisch unter 07154-202-8021 vereinbart werden.

Weitere Testmöglichkeiten bietet unter anderem die DM-Drogerie im Kimry-Areal. Von Montag bis Freitag von 09:30 bis 16:30 Uhr können Termine vereinbart werden. Die Supermarktkette Lidl (Leibnizstraße 3) bietet ebenfalls kostenlose Corona-Schnelltests an. Termine können online vereinbart werden, man kann aber auch spontan vorbeischauen. Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr werden in der Bahnhofstraße 10 kostenlose Schnelltests angeboten. Termine müssen keine vereinbart werden. Eine weitere kostenlose Möglichkeit gibt es auf dem Bahnhofsplatz. In einem Testzelt können sich Bürgerinnen und Bürger von Montag bis Samstag von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 15 Uhr ohne Termin testen lassen.

Eine Übersicht aller Corona-Teststellen im Landkreis finden Sie hier.

So sieht es mit den städtischen Institutionen in Kornwestheim aus

  • Die Stadtbücherei kann wieder ohne vorherige Terminvereinbarung besucht werden. Besucherinnen und Besucher ab 6 Jahren müssen einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden) negativen Coronatest beziehungsweise einen Impf- oder Genesenennachweis vorzeigen. Weitere Informationen finden Sie hier
  • Das Rathaus ist eingeschränkt geöffnet. Das Bürgerbüro und das Ausländeramt können ohne vorherige Terminvereinbarung besucht werden. Vor Ort müssen Sie wie gewohnt eine Nummer ziehen. Für alle anderen Bereich im Rathaus ist eine Terminvereinbarung weiterhin notwendig. Für das Betreten des Gebäudes gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung sind hier zu finden. 
  • Das Kultur- und Kongresszentrum Das K hat seine Türen geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des K stehen trotz der Schließung telefonisch (07154/202-6060) oder per Mail (kontakt@das-k.info) zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. 

Diese Regeln gelten im Umgang mit dem Coronavirus weiterhin

  • Landesweite Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in den dem Fußgängerverkehr gewidmeten Bereichen und öffentlichen Einrichtungen sowie öffentlich zugänglichen Bereichen im Freien, soweit die Gefahr besteht, dass der Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann. 
  • Übernachtungen für touristische Zwecke sind wieder möglich. Jedoch müssen Gäste ohne Genesenen- oder Impfnachweis während ihres Aufenthaltes alle drei Tage einen negativen Test vorweisen.
  • Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zugeordnet sind und sich im freien befinden, dürfen wieder öffnen. Mit einer Besucheranzahl von bis zu 100 Personen. 
  • Gastronomie Betriebe dürfen mit Einhaltung der Abstandsregeln von 6-21 Uhr öffnen. Von 21-6 Uhr kann ein Liefer- und Abholservice angeboten werden.
  • Köpernahe Dienstleistungsbetriebe können unter Auflagen wieder öffnen. Dazu gehören Kosmetikstudios, Massagepraxen und Tattoostudios. Medizinisch notwendige Behandlungen, zum Beispiel Physiotherapien, sind weiterhin erlaubt. Friseurbesuche sind wieder ohne Vorlage eines negativen Coronatests möglich. 
  • Hundesalons, Hundefriseure und vergleichbare Einrichtungen der Tierpflege dürfen ihre Dienstleistungen anbieten. Dabei muss das Tier vom Kunden abgegeben und nach der Behandlung wieder abgeholt werden. 
  • Veranstaltungen im Profisport können im Außenbereich mit bis zu 100 Besuchern stattfinden. 
  • Außenbereiche von Schwimm-, Thermal- und Spaßbädern und sonstigen Bädern sowie Badeseen dürfen mit kontrolliertem Zugang wieder öffnen. Die Nutzung weitläufiger Außensportanlagen, wie der Golf- und der Reitsportplatz, ist unter Auflagen zulässig.
  • Der Betrieb von Gärtnereien, Blumenläden, Baumschulen, Garten-, Bau- und Raiffeisenmärkten ist zulässig.
  • Der Einzelhandel darf nun auch im Rahmen der Click und Meet Reglung öffnen. Es sind jeweils 2 Kunden pro 40 Quadratmeter erlaubt, dies ist auch ohne vorherige Terminbuchung zulässig, sofern eine Test-, Impf- oder Genesenen Nachweis vorliegt.

Corona Dashboard für den Landkreis Ludwigsburg

Weitere Informationen zum Coronavirus sind unter diesen Links zu finden:

Leicht verständlich und in anderen Sprachen

An dieser Stelle können Sie Informationen zum Coronavirus leicht verständlich (101,7 KB) und in weiteren Sprachen nachlesen. 

Corona-Hotline
Allgemeine Fragen zu Corona und Quarantäne
Telefon 07154 202-4444

Telefonische Terminvereinbarung für die städtischen Testzentren
Telefon 07154 202-8021
Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr Montag von 14:00 bis 18:00 Uhr Dienstag und Mittwoch von 14:00 bis 16:00 Uhr Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr