360 Grad-Rundgang

Ein Blick in das Tropfgeschoss des Rathausturms oder gleich den Ausblick vom Dach genießen, das bietet der neue 360 Grad-Rundgang.

Aktuelles

Neuigkeiten rund um Kornwestheim und Umgebung.

Brezeln für alle Stadtradler/-innen und diejenigen, die es noch werden wollen, verteilt Erster Bürgermeister Daniel Güthler am kommenden Samstag, 7. August 2021, in der Zeit von 9:00 bis 10:00 Uhr auf dem Holzgrundplatz. "Mit dieser Aktion will sich die Stadt Kornwestheim für das Super-Ergebnis beim diesjährigen Stadtradeln bedanken", sagt der Erste Bürgermeister.  mehr...
Für ein bisschen Sommerflair in Kornwestheim sollen während der Sommerferien Liegestühle sorgen, die an verschiedenen Orten in der Innenstadt aufgestellt werden. Mit dabei ist unter anderem die Bäckerei Trölsch auf dem Holzgrundplatz, die Creperie Koenigs (Bahnhofsplatz), die Bäckerei Siegel (Hermannstraße) und das Eiscafé Venezia (Güterbahnhofstraße).  mehr...
Pandemiebedingt findet der Austausch zwischen den Partnerstädten Kornwestheim und Weißenfels derzeit hauptsächlich auf digitalem Wege statt. Die Stadtoberhäupter der Partnerstädte haben deshalb vereinbart, sich monatlich über aktuelle städtische Entwicklungen auszutauschen.  mehr...

News-Archiv

Kornwestheim, Salamander und die Eisenbahn.

Herzlich willkommen in Kornwestheim

Was verbinden Sie als erstes mit Kornwestheim? Viele werden auf diese Frage antworten: Salamander. Viele Jahrzehnte stand das Schuhimperium für die Stadt Kornwestheim. Bis heute prägt das eindrucksvolle Backsteingebäude mit dem grünen Salamander-Schriftzug das Bild der Stadt.

Das ehemalige Werksgelände – das Salamander-Areal – hat eine beeindruckende Revitalisierung erfahren und vereint heute Geschäfte, Wohnungen und innovative Unternehmen miteinander. Neben dem Techmoteum, dem Gründerzentrum der Stadt Kornwestheim, findet sich auch das Grundbuchzentralarchiv des Landes Baden-Württemberg auf dem Salamander-Areal.

360 Grad-Rundgang