Armbänder als Geschenk zu 40 Jahren Freundschaft zwischen Eastleigh und Kornwestheim

Vor kurzem hat Erster Bürgermeister Dietmar Allgaier rund 40 Schülerinnen und Schüler der Thornden School aus Kornwestheims Partnerstadt Eastleigh und der Theodor-Heuss-Realschule zusammen mit deren Lehrkräften im Rathaus begrüßt. Die Jugendlichen sind anlässlich eines einwöchigen Schüleraustauschs zu Gast. Mit dabei hatten sie eine besondere Überraschung zum 40. Jubiläum der beiden Partnerstädte: Blaue Armbänder als Zeichen der Freundschaft. Wer ein solches Armband haben möchte, kann sich dieses kostenfrei an der Bürgerinformation im Rathaus abholen. Schnell sein lohnt sich, die ersten 100 Armbänder warten auf neue Besitzer.

Nach einer kurzen Begrüßung im Foyer durch den Ersten Bürgermeister gab es eine kleine Stärkung für die Gruppe. Anschließend sahen sich die Schüler im Großen Sitzungssaal den Imagefilm über Kornwestheims Kultur und Geschichte an. Zum Abschluss des Vormittags erklommen die Jugendlichen und ihre Begleiter gemeinsam der Rathausturm, von wo aus einige der im Film gezeigten Sehenswürdigkeiten aus der Vogelperspektive betrachtet werden konnten.

Als pdf downloaden

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen