Anmeldung zur Kernzeitbetreuung für das Schuljahr 2014/ 2015

Am Dienstag, den 25. März 2014, können Mädchen und Jungen für das Schuljahr 2014/ 2015 zur Kernzeitbetreuung angemeldet werden. An diesem Tag findet auch die Schulanmeldung statt. Die Eltern können sich direkt an die Betreuerinnen der Kernzeitgruppen in den jeweiligen Grundschulen wenden. Diese halten die entsprechenden Formulare bereit und stehen auch für weitere Informationen zur Verfügung. Die Räume sind ausgeschildert.

Am Dienstag, den 25. März 2014, können Mädchen und Jungen für das Schuljahr 2014/ 2015 zur Kernzeitbetreuung angemeldet werden. An diesem Tag findet auch die Schulanmeldung statt. Die Eltern können sich direkt an die Betreuerinnen der Kernzeitgruppen in den jeweiligen Grundschulen wenden. Diese halten die entsprechenden Formulare bereit und stehen auch für weitere Informationen zur Verfügung. Die Räume sind ausgeschildert.

Aufgenommen werden Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Grundschule nach der Unterzeichnung und Rückgabe des Anmeldeformulars. Schulpflichtige Kinder haben gegenüber vorzeitig eingeschulten Mädchen und Jungen Vorrang. Zuerst aufgenommen werden zudem Kinder, deren Geschwister bereits in der Einrichtung betreut werden. Darauf folgen Kinder berufstätiger Alleinerziehender oder Kinder aus Familien, in denen beide Elternteile berufstätig sind.

Für die Anmeldung zur Kernzeit wird die Bescheinigung der Arbeitgeber über die wöchentliche Arbeitszeit unter der Angabe der Wochentage benötigt.

Wer sein Kind lieber im Rathaus zur Kernzeitbetreuung anmelden möchte, reicht das ausgefüllte Formular bis zum 1. April 2014 beim Fachbereich Kinder, Jugend, Bildung, Abteilung Schulverwaltung, Jakob-Sigle-Platz 1, 70806 Kornwestheim, ein. Nach diesem Termin eingehende Anmeldungen haben keinen Anspruch mehr auf eine Zusage nach den oben genannten Kriterien.

Die Platzvergabe erfolgt schriftlich bis Ende Mai 2014. Vorherige telefonische Zusagen gibt es nicht.

Als pdf downloaden

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen