Zweite Kultur- und Sportlerehrung im Jahr 2019: Anmeldefrist endet in Kürze

Noch bis zum 19. August 2019 können sich Sport- und Kulturtreibende für die zweite Kultur- und Sportlerehrung im Jahr 2019 bewerben. Geehrt werden Sportlerinnen und Sportler, die im Jahr 2019 besondere sportliche oder kulturelle Leistungen erzielt haben. Einreichungen, die nach dem Fristende eingehen, werden bei der Kultur- und Sportlerehrung im Jahr 2020 bearbeitet.

Bei der Kultur- und Sportlerehrung werden folgende Leistungen gewürdigt:

  • Kulturtreibende in Einzel- oder Gruppendisziplinen müssen einen ersten bis dritten Platz bei Wettbewerben auf Bundesebene oder auf europäischer Ebene erreicht haben. Damit der erste bis dritte Platz in Wettbewerben im Bereich der Tierzucht gewertet werden kann, müssen mindestens fünf Teilnehmer in derselben Disziplin angetreten sein.
  • Sportlerinnen und Sportler müssen in Einzel- oder Gruppendisziplinen den ersten Platz bei einer baden-württembergischen oder den ersten bis dritten Platz bei einer nationalen oder internationalen Meisterschaft erreicht haben. Daneben werden auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Olympischen Spielen geehrt.


Die Meldebögen sowie die Richtlinien mit weiteren Voraussetzungen für eine Ehrung stehen auf der Homepage der Stadt Kornwestheim unter www.kornwestheim.de zum Download bereit. Darüber hinaus können die Meldebögen den Vereinen zusätzlich über die beiden Dachverbände zur Verfügung gestellt werden.

Die ausgefüllten Meldebögen können entweder bei Sina Schüssler von der Stabsstelle Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit abgegeben oder per E-Mail an sina_schuessler@kornwestheim.de gesandt werden.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen