Stadt verlängert Pachtvertrag mit dem Autokino Kornwestheim

Am vergangenen Donnerstag, den 6. Februar 2020, hat Oberbürgermeisterin Ursula Keck den Pachtvertrag mit dem Geschäftsführer der Firma DWJ GmbH, Axel Wahmke, für das Autokino Kornwestheim um weitere zwei Jahre verlängert.

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 12. Dezember 2019 der Verlängerung des Pachtverhältnisses mit der DWJ GmbH für zunächst zwei weitere Jahre und einer Verlängerungsoption um weitere drei Jahre zugestimmt. Die entsprechenden Verträge dazu wurden nun in den Räumlichkeiten des Autokinos in Kornwestheim unterzeichnet.
Fester Bestandteil der neuen Vertragsbedingungen ist auch ein Floh- und Trödelmarkt, der jeden Samstag von 9-16 Uhr auf dem Gelände des Autokinos stattfindet.

Das Autokino kann auf eine sehr lange Tradition in Kornwestheim zurückblicken. So wurde der erste Pachtvertrag für den Betrieb bereits 1968 unterzeichnet. Der Kino-Betrieb wurde ein Jahr später aufgenommen. Im Sommer vergangenen Jahres feierte das "Drive-In-Autokino" somit sein 50-jähriges Bestehen in Kornwestheim. Die DWJ GmbH aus Starnberg ist bereits seit über 20 Jahren (seit 1998) Betreiber des Kornwestheimer Autokinos.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen