7. März 2020: Das Stadtarchiv Kornwestheim beteiligt sich am bundesweiten „Tag der Archive“

Am Samstag, den 7. März 2020, findet der zehnte bundesweite Tag der Archive statt. Das Stadtarchiv Kornwestheim zeigt zu diesem Anlass von 14.30 bis 17 Uhr unter dem diesjährigen Motto „Kommunikation“ verschiedene Dokumente aus den Beständen.

Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr mit einer Führung: Stadtarchivarin Natascha Richter wirft mit den Besucherinnen und Besuchern einen Blick hinter die Kulissen in das Archivmagazin. Dort informiert sie über die archivarische Arbeit. Anschließend kann in verschiedenen Archivalien mit Bezug zum Thema „Kommunikation“ geblättert werden, wie zum Beispiel in älteren Zeitungen, Flugblättern oder Unterlagen vergangener Bürgerversammlungen. Die Stadtarchivarin steht Interessierten an diesem Nachmittag auch für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet im Rathaus statt. Treffpunkt ist der Eingang zum Rathausturm („Nageltür“), der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb werden Interessierte gebeten, sich vorab entweder telefonisch unter der Nummer 07154 202-8406 oder per Mail an natascha_richter@kornwestheim.de bis zum 5. März 2020 anzumelden.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen