Veranstaltung

SCHWANENSEE - Russisches Ballettfestival Moskau

26.11.2019 - 19:00 UHR BIS 21:00 UHR

Das 1877 uraufgeführte Ballett „Schwanensee“ aus der Feder des bedeutendsten russischen Komponisten P. I. Tschaikowsky verkörpert alles, was klassisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion.

Es ist das Märchen eines Prinzen, der sich in Odette verliebt, die von dem Zauberer Rotbart in einen weißen Schwan verwandelt wurde. Und diese Liebe wird auf die Probe gestellt. Lyrisches und Tragisches, Festliches und Intimes in dem stimmungsvollen Ambiente der „weißen Bilder“ am See im Kontrast zu den prachtvollen und farbenfrohen Kostümen am Königshof versprechen einen abwechslungsreichen, festlichen Abend des großen russischen klassischen Balletts. Durch die tänzerischen Meisterleistungen der Künstler und die bezaubernden Kostüme wird der Zuschauer in eine andere Welt entführt.

Veranstalter: Klassik Konzert Dresden GmbH & Co.KG mit dem staatlichen akademischen Theater Belarus
Ort: Kultur- und Kongresszentrum Das K, Theatersaal, Stuttgarter Straße 65, 70806 Kornwestheim
Eintritt: 42,- / 39- Euro (erm. 32,- Euro)
Info: www.das-k.info

Zurück


Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen