Kultur in den Seniorenheimen 2020

Zum zweiten Mal veranstaltet das Kulturmanagement der Stadt Kornwestheim im Jahr 2020 in allen drei Seniorenresidenzen Kornwestheims eine hochwertige Kulturveranstaltung mit der Intention, gemeinsam Kultur zu erleben und die Teilhabe an Kultur zu erleichtern.

Unter dem Titel "Klänge zum Frühling" mit den ECHO Klassik-Preisträgern Andrea Ritter & Daniel Koschitzki tragen die beiden Preisträger beschwingte, festliche & überraschende Klänge zum Erwachen der Natur auf diversen Flöten und Klavierbegleitung vor. 

Das Konzert kommt um 10:00 Uhr (Alloheim Senioren-Residenz „Leonardis”Albstraße 12-14), 14:30 Uhr (Jakob-Sigle-Heim, Rosensteinstraße 28-30) und 16:30 Uhr (AWO Seniorenzentrum am Stadtgarten Badstraße 8) zur Aufführung und dauert jeweils ca. 1 Stunde. 

Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung durch den OrtsSeniorenRat Kornwestheim statt.

Kultur in den Seniorenheimen 2019: Dinner für Eine

Mit der Intention, gemeinsam Kultur zu erleben und die Teilhabe zu erleichtern, veranstaltete das Kulturmanagement der Stadt Kornwestheim im Januar 2019 erstmalig in den Seniorenheimen Kornwestheims das Theaterstück „Dinner für Eine“.

Cornelie Diaz Céspedes (Miss Sophie) und Dietmar Berron-Brena (Butler) vom Theater 1098 e.V. brachten die mit einigen Prisen Parodie gewürzte, schwäbische Version des Klassikers mit musikalischer Begleitung auf die Bühnen der Seniorenheime. Der Kultsketch erzählt von Miss Sophie, die ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer mittlerweile längst dahingeschiedenen Gäste feiert. Johann, der aus dem Ländle emigrierte Butler, hat alle Hände voll zu tun, um den Abend erfolgreich zu gestalten.

Die Veranstaltung fand mit freundlicher Unterstützung durch den OrtsSeniorenRat Kornwestheim und der Städtischen Musikschule Kornwestheim statt.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen