Kultur in den Seniorenheimen

Mit der Intention, gemeinsam Kultur zu erleben und die Teilhabe zu erleichtern, veranstaltete das Kulturmanagement der Stadt Kornwestheim im Januar 2019 erstmalig in den Seniorenheimen Kornwestheims das Theaterstück „Dinner für Eine“. Cornelie Diaz Céspedes (Miss Sophie) und Dietmar Berron-Brena (Butler) vom Theater 1098 e.V. brachten die mit einigen Prisen Parodie gewürzte, schwäbische Version des Klassikers mit musikalischer Begleitung auf die Bühnen der Seniorenheime.  

Der Kultsketch erzählt von Miss Sophie, die ihren 90. Geburtstag im Kreise ihrer mittlerweile längst dahingeschiedenen Gäste feiert. Johann, der aus dem Ländle emigrierte Butler, hat alle Hände voll zu tun, um den Abend erfolgreich zu gestalten.

 

Die Veranstaltung fand mit freundlicher Unterstützung durch den OrtsSeniorenRat Kornwestheim und der Städtischen Musikschule Kornwestheim statt.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen