Das Team des Kultur- und Kongresszentrums Das K beim Abo-Fest.
Das Team des Kultur- und Kongresszentrums Das K beim Abo-Fest.

"Gold wert!": Der neue Spielplan des K

Das Kultur- und Kongresszentrum Das K startet vollgepackt mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm für Jung und Alt in die Saison 2022/2023. Auf die Gäste warten zahlreiche Highlights aus Kabarett und Comedy, Konzert, Theater, Tanz und Literatur. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. 

Abo-Fest begeistert die Gäste

"Gold wert!" lautet das Motto der neuen Spielzeit. Die Idee entstand im Rückblick auf die zwei vergangenen Jahre, die im Zeichen der Corona-Pandemie standen. Aufgrund der Maßnahmen musste zahlreiche Veranstaltungen verschoben oder abgesagt werden. "Wie sehr den Menschen das Kulturangebot des Ks am Herzen liegt, hat sich in dieser Zeit besonders gezeigt. Mit der neuen Spielzeit 'Gold wert!' wollen wir zeigen, wie wichtig Kultur als Konstante in einer Gesellschaft ist und wie sehr die Veranstaltungen auch dem Team des Ks gefehlt haben", sagt Claudia Münkel, Leiterin des Fachbereichs Kultur und Sport sowie Betriebsleiterin des K. 

Besucherinnen und Besucher beim Abo-Fest. 
Besucherinnen und Besucher beim Abo-Fest. 

Das Abo-Fest, bei welchem traditionell der neue Spielplan vorgestellt wurde, war bereits ein voller Erfolg. Das Feedback der Besucherinnen und Besucher war durchweg positiv. Vor allem der Überraschungs-Showact "Queenz of Piano" konnte überzeugen. Das Duo tritt auch noch einmal am 3. März 2023 im Theatersaal des Ks auf. 

Ein Auszug aus dem neuen Spielplan

Den Auftakt in die neue Spielzeit macht das Glenn Miller Orchestra am Samstag, 24. September 2022, um 20:00 Uhr im Theatersaal. Seit über 35 Jahren und insgesamt 5.000 Konzerten verzaubert Ensemble unter Leitung von Wil Salden das Publikum in ganz Europa. 

Walter Sittler und die Sextanten führen am Freitag, 2. Dezember 2022, mit "Ein Mann im Schnee" eine Weihnachtsgeschichte von Erich Kästner auf. Die Geschichte erzählt von Krieg und Frieden, von Liebe und Demut und davon, wie die Menschen miteinander umgehen könnten, wenn sie nur wollten. Eine typische Kästner-Mischung aus Humor und Nachdenklichkeit.

Der Überraschungs-Showact "Queenz of Piano" konnte beim Abo-Fest überzeugen. Das Duo tritt auch noch einmal am 3. März 2023 im Theatersaal des Ks auf. 
Der Überraschungs-Showact "Queenz of Piano" konnte beim Abo-Fest überzeugen. Das Duo tritt auch noch einmal am 3. März 2023 im Theatersaal des Ks auf. 

Auch für die jüngsten Besucherinnen und Besucher hat das K in dieser Spielsaison wieder viel zu bieten. Mit "Die drei Räuber" kommt am Sonntag, 20. November 2022, um 15:00 Uhr eine wirklich spannende Geschichte auf die Theatersaalbühne. Denn die drei Räuber finden in ihrer Kutsche plötzlich nicht mehr ihr Diebesgut, sondern bloß Tiffany. Genauso spannend wird der Kinderkrimi "Ein Fall für Freunde", der am Sonntag, 22. Januar 2023, um 15:00 Uhr im Theatersaal vorgeführt wird. Die Freundschaft der drei Freunde gerät durch einen Streit in Gefahr. Als dann auch noch Johnny Mauser spurlos verschwindet, herrscht große Aufregung und Ratlosigkeit auf dem Bauernhof.   

Der Kultur-Kabarettist Gerhard Polt und die drei Well-Brüder machen am Mittwoch, 9. November 2022, um 20:00 Uhr halt im Theatersaal. Ihre mittlerweile raren Auftritte sind bei dem Publikum sehr beliebt. 

Mathias Richling bildet mit seinem Comedy-Programm am Mittwoch, 3. Mai 2023, um 20:00 Uhr im Festsaal den Abschluss der Spielzeit.Richling erklärt, wie der vitruvianische Mensch im Raster der sozialen Netzwerke gefangen ist und was Leonardo Da Vinci in seinem Programm für eine Rolle spielt. 

Der gesamte Spielplan ist unter www.das-k.info zu finden. 

Kartenvorverkauf

Der Ticketvorverkauf für die Theater- und Kindertheater-Abos ist bereits gestartet. Ab Dienstag, 2. August 2022, können auch Wahl-Abos und Einzeltickets erworben werden. Eintrittskarten für die Veranstaltungen sind an der Information im K sowie bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage unter www.das-k.info erhältlich. Restkarten gibt es nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag im K.