"Füenf": Musikcomedy kommt ins K

Deutschlands lustigste A-cappella-Band "Füenf" wird am Freitag, 22. Oktober 2021, um 19:00 Uhr im Festsaal des Kultur- und Kongresszentrums Das K auftreten.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit den Freunden des Lions Clubs Kornwestheim e.V. statt, die aus dem Erlös Projekte für Kinder und Jugendliche aus Kornwestheim unterstützen. Die Mitglieder des Lions Club bieten ab 18:00 Uhr sowie in der Pause Speisen und Getränke an. 

"Füenf", das sind "Pelvis", "Memphis", "Little Joe", "Justice" und "Dottore Basso". Alle Mitglieder kommen aus dem Großraum Stuttgart und, wie es der Zufall so will, trafen sie sich eines Tages im Jahr 1995 an einer Imbissbude. Eins führte zum anderen und so kam es, dass sich die fünf jungen Popsänger zusammenschlossen. Es beginnt ein "knallharter Aufstieg in der harten A-cappella-Welt, wie die Band auf ihrer Homepage beschreibt. Heute sind "Füenf" deutschlandweit bekannt und bieten den Besucherinnen und Besuchern Musikcomedy vom Feinsten. Mit ihrer Show "005 Im Dienste der Mayonnaise" sagt die Band der Monotonie den Kampf an. Auf dem Programm stehen Lieder fürs Auge, Gags und Sex fürs Ohr im wie gewohnt unnachahmlichen Freestyle von Deutschlands lustigster A-capella-Band. 

Ticketreservierungen sind nach wie vor nur über das Kulturmanagement möglich (Telefon: 07154-202-6040; E-Mail: veranstaltungen@das-k.info; Kontaktformular: online über www.das-k.info oder per Post). Tickets für die „Füenf“ kosten 26 Euro und ermäßigt 22 Euro. Für Veranstaltungen gelten die 3G-Regeln. Diese sehen es vor, dass Besucherinnen und Besucher geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Nach der aktuellen Verordnung ist eine volle Kapazitätsauslastung wieder möglich. Während des gesamten Aufenthalts besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes.