Abtauchen in die abenteuerliche Welt der Pen & Paper-Bücher

Ab sofort gibt es in der Stadtbücherei Kornwestheim zusätzlich zu den Konsolenspielen auch passende Bücher zum Thema „Gaming“. Die Titel setzen sich zum einen aus Romanen zu Videospielen und Pen & Paper-Büchern zusammen.

"Wir wollen unseren Lesern/-innen die Möglichkeit geben tiefer, in die Geschichten aus Videospielen einzutauchen oder auch die Vorgeschichte zur Handlung eines Spiels zu erleben", erklärt Oliver Herschel. Die Stadtbücherei will mit den Pen & Paper-Büchern den Lesern/-innen die Möglichkeit geben, auch diese Art des Spielens auszuprobieren. Pen & Paper-Bücher sind eine Mischung aus Gesellschaftsspiel, Erzählung und Improvisationstheater. Die Spieler schlüpfen in fiktive Rollen und erleben gemeinsam ein Abenteuer, das von einem Spielleiter moderiert wird. Für die Spiele werden Regeln benötigt, die die Vorgaben und Abläufe für diese Abenteuer beinhalten. Und genau diese Regelwerke und Erweiterungsbücher, mit denen man das jeweilige Szenario ergänzen kann, können die Leser/-innen jetzt in der Stadtbücherei ausleihen. "Die Pen & Paper-Rollenspiele sind sowohl für Spielneulinge als auch erfahren Spieler geeignet", so Herschel.