Dirk Maisenhölder (links) und Daniel Güthler
Das Foto zeigt Fachbereichsleiter Dirk Maisenhölder (links) und den Ersten Bürgermeister Daniel Güthler.

Mehr Sicherheit für Radfahrer im Domertaldurchlass

Heller, sicherer und sauberer - so präsentiert sich jetzt der Domertaldurchlass. Die erste Märzwoche ist dazu genutzt worden, diese wichtige Verbindung zum Gewerbegebiet Nord insbesondere für Radfahrer verkehrssicherer zu gestalten. Ingesamt sind 45.000 Euro investiert worden.

"Es werde Licht", so kann die wohl augenscheinlichste Maßnahme überschrieben werden. In der insgesamt 160 Meter langen Unterführung, die aus mehreren Brücken besteht, ist eine moderne LED-Beleuchtung installiert worden. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim haben die Kosten in Höhe von 15.000 Euro für Anschaffung und Montage der Beleuchtung übernommen.

Johannes Rager, Geschäftsführer der SWLB, erklärt: „Im Rahmen unserer Straßenbeleuchtung setzen wir auf Sicherheit und Nachhaltigkeit. Die energiesparenden LED-Leuchten werden täglich 24 Stunden lang den Domertaldurchlass erhellen und so für größtmögliche Verkehrssicherheit sorgen."

Taubenabwehrbleche und LED-Beleuchtung

Um das neue Beleuchtungskonzept umsetzen zu können, war ein neuer Stromanschluss erforderlich. Außerdem sind Taubenabwehrbleche installiert worden und wurde der Durchlass von der Hinterlassenschaft dieser Vögel gereinigt. Die Kosten für die beiden Maßnahmen betragen 30.000 Euro und werden aus dem städtischen Haushalt beglichen.

"Diese Investitionen sind notwendig. weil der Domertaldurchlass Teil einer überörtlichen Radwegeverbindung ist", sagte Erster Bürgermeister Daniel Güthler bei einem Vor-Ort-Termin gemeinsam mit dem Leiter des Fachbereichs Tiefbau und Grünflächen, Dirk Maisenhölder.

Außerdem sei durch die Ansiedlung von W&W an der Ludwigsburger Straße mit verstärktem Radverkehr zu rechnen: Dort sind alleine 300 Abstellplätze für Fahrräder vorgesehen. Bereits seit dem vergangenen Jahr gilt in diesem Bereich ein Durchfahrtsverbot für Fahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen Gewicht.