Der 1. Platz ging an Ali Toprakalti, für sein Sommerbild. 

Gewinnerbilder des Malwettbewerbs stehen fest

Die Gewinnerbilder des Malwettbewerbs der Abteilung Jugend stehen fest.

Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden postalisch benachrichtig und erhalten alle einen Preis. Die Bilder werden wie gewohnt die Sommerferienbroschüre in diesem Jahr zieren. Das Bild von Ali Topraklti, das den ersten Platz belegt hat, wird das Titelbild sein. In den Sommerferien werden die Bilder außerdem in der Stadtbücherei ausgestellt.

Über 80 Bilder sind bei der Abteilung Jugend in diesem Jahr eingegangen. "Trotz der Schulschließung (normalerweise kommen die meisten Bilder direkt über die Schulen) bin ich beeindruckt, dass so viele Kinder ihre Bilder eingereicht haben. Alle Bilder haben trotz der aktuellen Belastung für die Kinder viel Fröhlichkeit und Freude auf den Sommer ausgedrückt. Viele Kinder können beeindruckende Perspektiven beim Malen einnehmen. Das finde ich wunderschön", sagt Tanja Solander-Popovic, stellvertretende Leitung der Abteilung Jugend.

Alle Kinder aus Kornwestheim im Alter zwischen sechs und zwölf konnten ein Bild für den Malwettbewerb einreichen. Gemalt wurden ganz unterschiedliche Motive zum Thema Sommer, Urlaub oder Aktivitäten, die die Kinder gerne in den Sommerferien unternehmen. "Bei der Auswahl der Bilder haben wir versucht, darauf zu achten, dass jüngere wie ältere Kinder zum Zuge kommen. Kräftige Farben spielen eine wichtige Rolle. Der erste Platz hat am besten zur aktuellen Situation gepasst und ist sehr schön und detailgetreu gemalt", erklärt Solander-Popovic die Entscheidung der Jury.

Die Gewinner/-innen sind:
1. Platz: Ali Toprakalti
2. Platz: Lara Wörwag
3. Platz: Salome Herbert
4. Platz: Victoria Sova
5. Platz: Sophia Zörn
6. Platz: Mia Rappazzo