Wirtschaftsförderung bietet neuen Service an

Bund, Länder, die Europäische Union und auch diverse Anbieter haben eine Vielzahl von Förderangeboten für Gründerinnen und Gründer sowie bereits bestehende Unternehmen geschaffen. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Kornwestheim hat die wichtigsten Informationen übersichtlich zusammengefasst.


Interessierte Unternehmen und Gründer können sich so einen Überblick über die Fördergeber, Fördermöglichkeiten und Voraussetzungen verschaffen. Über einen Link auf die Homepage der Förderstelle können vertiefende Informationen abgerufen werden. Weitere Beratungsangebote zu konzeptionellen, steuerlichen oder rechtlichen Fragen bieten Kammern und Verbände, freie Unternehmens- oder Steuerberater und Banken.

Die L-Bank ist die Förderbank des Landes Baden-Württemberg. Eine ihrer Hauptaufgaben ist die finanzielle Förderung des Mittelstandes in Baden-Württemberg.
Weiter Finanzierungsmöglichkeiten der L-Bank erhalten Sie auf der Homepage der L-Eigenkapital Agentur.

Gesellschafter der MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaften sind Banken, Kammern und Unternehmensverbände. Die MBG stellt Beteiligungskapital für mittelständische Unternehmen zur Verfügung, und zwar in Form stiller Beteiligungen. Sie deckt die ganze Bandbreite möglicher Finanzierungsanlässe ab.

Die Bürgschaftsbank Baden-Württemberg ist Teil der Förderstrukturen im Land und führt gemeinsam mit der L-Bank das Bürgschaftsprogramm des Landes und das Förderprogramm "Starthilfe Baden-Württemberg" durch.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung zur Existenzgründung werden die grundlegenden Fragestellungen rund um das Thema Unternehmensgründung auf der Internetseite der IHK Stuttgart behandelt.

Modellprojekte, die Beschäftigungs- oder Einkommenfelder für Frauen im ländlichen Raum sichern und erschließen durch Qualifizierungsmaßnahmen, Existenzgründungen und Netzwerkorganisationen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

Gefördert werden Beratungen in der Gründungsphase einer selbstständigen gewerblichen oder in der Wirtschaft freiberuflichen Existenz. Die Antragstellung kann auf der Homepage der RKW vorgenommen werden.

Mit der Förderdatenbank gibt der Bund einen vollständigen und aktuellen Überblick über die Förderprogramme des Bundes, der Länder und der Europäischen Union.

Unter Informationen für Unternehmer – Finanzielle Hilfen  bietet die Agentur für Arbeit viele Informationen an.

Eine Fördermitteldatenbank im Bereich Bauen, Sanieren und Energie sparen finden Sie in der Fördermitteldatenbank

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen