Das Januar-Programm im K stößt auf großes Interesse

Comedy, Kabarett, Tanz und Theater bietet das Kultur- und Kongresszentrum Das K zum Jahresauftakt im Januar 2018. Auch die kleinen Gäste kommen nicht zu kurz und erleben musikalisch-theatralische Unterhaltung. Interessierte sollten aber schnell sein, denn für einen Großteil der Veranstaltungen sind nur noch begrenzt Eintrittskarten verfügbar.

Den Auftakt in das Veranstaltungsprogramm des neuen Jahres macht das Kindertheaterstück „Die kluge Bauerntochter“, das am 14. Januar 2018 zu sehen ist. Beginn ist um 15 Uhr im Theatersaal. Das Schauspiel richtet sich an Mädchen und Jungen ab sechs Jahren. Es sind nur noch wenige Karten verfügbar.

Komplett ausverkauft ist die Show von „Dui do on de Sell“, die ebenfalls am 14. Januar 2018 im Theatersaal des Ks zu sehen sind. Die beiden Vollblut-Comedians Petra Binder und Doris Reichenauer greifen in ihrem Programm „Reg mi net uf“ nahezu alles auf, was das Alltagsleben an Kuriositäten zu bieten hat. Beginn ist um 19 Uhr.

Es bleibt humorvoll, denn wenige Tage später, am 19. Januar 2018, zeigt das Landestheater Tübingen die Komödie „Richtfest“ im Theatersaal. Auch hier sind nur noch wenige Tickets verfügbar. Wer sich das Stück nicht entgehen lassen möchte, sollte sich beeilen. Los geht’s um 20 Uhr im Theatersaal. Vorab findet um 19.15 Uhr im Foyer des Theatersaals eine Einführung in das Stück statt.

Ein bisschen schizo, aber ziemlich cool – so sieht Stand-up Comedian Dominik Kuhn alias „Dodokay“, den Schwaben an sich. In seiner neuen Show „Schwaben – Menschen – Abenteuer“ nimmt er das Publikum am 20. Januar 2018 mit auf eine Weltreise. Dabei hat er wieder tief in den Filmarchiven gegraben und bringt die ganz großen Stars in schwäbischer Mundart auf die Bühne des Festsaals. Los geht’s um 20 Uhr.

Einen Märchenklassiker mit viel Musik erwartet die jüngeren Gäste am 21. Januar 2018 um 15 Uhr im Theatersaal des Ks. „Schneewittchen“, das Märchen vom schönen Mädchen, der neidischen Stiefmutter und den freundlichen Zwergen verzaubert mit viel Musik Kinder ab vier Jahren.

Das klassische Drama als One-Man-Show bringt Klavierkabarettist Bodo Wartke am 25. Januar 2018 um 20 Uhr mit seinem Programm „König Ödipus“ auf die Bühne des Theatersaals. Die musikalisch-kurzweilige Show ist ausverkauft.

Mit „Don’t Stop the Music“ geht der erste Monat des neuen Jahres am 31. Januar 2018 um 20 Uhr musikalisch im Theatersaal zu Ende. Dabei vereinen sich talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten zu einer einzigartigen Show, die die Entwicklung des Tanzes über ein Jahrhundert hinweg erzählt.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen sind an der Information im K sowie bei der Kornwestheimer Zeitung erhältlich.

Darüber hinaus können Sie bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info erworben werden. Restkarten gibt es nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag im K.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen