90. Geburtstag: Bukett am Grab des Ehrenbürgers Dr. Siegfried Pflugfelder niedergelegt

Am Freitag, den 26. September 2014, hat Oberbürgermeisterin Ursula Keck gemeinsam mit dem Ehrenbürger und Oberbürgermeister a.D. Ernst Fischer anlässlich des 90. Geburtstages von Dr. Siegfried Pflugfelder ein Bukett an dessen Grab niedergelegt. Sie erinnerten damit an dessen Wirken während seiner Zeit als Stadtoberhaupt.

Am Freitag, den 26. September 2014, hat Oberbürgermeisterin Ursula Keck gemeinsam mit dem Ehrenbürger und Oberbürgermeister a.D. Ernst Fischer anlässlich des 90. Geburtstages von Dr. Siegfried Pflugfelder ein Bukett an dessen Grab niedergelegt. Sie erinnerten damit an dessen Wirken während seiner Zeit als Stadtoberhaupt.

Pflugfelder war von 1962 bis 1982 Oberbürgermeister der Stadt Kornwestheim. Bereits zuvor hatte er sechs Jahre im Amt des Bürgermeisters und ersten Beigeordneten die Geschicke der Stadt maßgeblich mitbeeinflusst und mitgestaltet. Neben dem Wohnungsbau und der Erschließung der Gewerbegebiete Nord und Ost lag sein Hauptaugenmerk vor allem auf der Förderung des kulturellen, sportlichen und sozialen Lebens. Auf sein Zutun gingen beispielsweise der damalige Neubau der Stadtbücherei, des Hauses der Musik und des Alfred-Kercher-Hallenbades zurück. Ebenso entstanden während seiner Amtszeit großzügige Betreuungsangebote für die Seniorinnen und Senioren: In seiner Zeit als Stadtoberhaupt wurden sowohl das Jakob-Sigle-Heim als auch das Haus am Stadtgarten in Betrieb genommen. So entstand in seiner Ära eine Stadt mit hoher Wohn- und Freizeitqualität, die sich auch wirtschaftlich neu ausrichtete.

1989 wurde ihm zu seinem 65. Geburtstag die Ehrenbürgerwürde Kornwestheims als Anerkennung seines außerordentlichen Wirkens verliehen. Dr. Siegfried Pflugfelder ist 2004 verstorben.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen