"Sicher surfen im Internet" - Vortragsveranstaltung im Rathausfoyer

Zu einer gemeinsamen Veranstaltung laden der Ortsseniorenrat Kornwestheim und die Stadtverwaltung am Freitag, den 19. Juli 2019, um 15 Uhr ins Rathausfoyer ein. Kriminalhauptkommissarin Andrea Glück referiert an diesem Tag zum Thema "Sicher surfen im Internet". Das Angebot ist kostenfrei und richtet sich an Seniorinnen und Senioren sowie alle anderen Interessierten.

Die meisten Erwachsenen verfügen heutzutage über einen Computer oder ein Smartphone mit Internetanschluss und bewegen sich ganz selbstverständlich im Internet. Dennoch lösen manche Themen Verunsicherung aus: wie sicher ist es, online einzukaufen, sollte man Bankgeschäfte im Internet erledigen und wie schützt man sich am besten vor Viren, Trojanern und letztlich auch Betrügern? Was gilt es zu beachten, wenn man sich in sozialen Netzwerken und WhatsApp bewegt? Auf diese und weitere Fragen geht Referentin Andrea Glück in ihrem Vortrag ein. Die neuen Kommunikationsmittel sind reizvoll, doch die Angst vor einem möglichen Datenmissbrauch hindert viele Menschen daran, diese Möglichkeiten auch zu nutzen. Doch wie im richtigen Leben kann man sich unter Beachtung einfacher Verhaltenstipps sehr gut schützen. Denn das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Glück informiert die Zuhörerinnen und Zuhörern über Betrugsmaschen, die eigene Datensicherheit und wie man sich in sozialen Netzwerken richtig verhält. Zudem beantwortet sie im Anschluss Fragen aus dem Publikum.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kommunalen Kriminalprävention statt. Ziel ist es, die Sicherheit der Kornwestheimerinnen und Kornwestheimer durch Information zu erhöhen und die Angst vor Kriminalität zu senken.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen