Projekt "Kornwestheim 300" schreitet voran - Vier weitere Bänke in der Stadt aufgestellt

Vier neue Sitzbänke haben der Griechische Elternverein, der Kornwestheimer Bürgerverein und das Unternehmen "Physiotherapie Kornwestheim" vor kurzem gespendet. Die Bänke sind Teil des Projekts "Kornwestheim 300", dessen Ziel es ist, für Fußgänger spätestens alle 300 Meter eine Ruhemöglichkeit zu schaffen.

"Ich danke dem Bürgerverein Kornwestheim, dem Griechischen Elternverein und der Praxis 'Physiotherapie Kornwestheim' sehr herzlich, dass sie an dem Projekt 'Kornwestheim 300' mitwirken", freut sich Bürgermeister Daniel Güthler. "Mit jeder weiteren gespendeten Bank kommen wir einen Schritt voran und jeder Interessierte hat die Möglichkeit, etwas dazu beizutragen. Die Spendenbereitschaft in dem kurzen Zeitraum seit dem Start des Projekts ist wirklich toll."

Der Kornwestheimer Bürgerverein hat zwei neue Sitzbänke zur Verfügung gestellt. Diese befinden sich in der Nähe des Eingangs zum Friedhof und in der Ludwig-Herr-Straße auf Höhe des Salamander-Stadtparks.

Eine weitere Ruhemöglichkeit für Fußgänger gibt es künftig an der Bahnhofstraße/ Ecke Karlstraße auf Höhe der dortigen Eisdiele. Diese Bank hat das Unternehmen "Physiotherapie Kornwestheim" gespendet.

Zu einer Ruhepause lädt eine vierte Sitzbank am Bahnhofsplatz oberhalb der Creperie ein. Gestiftet hat diese der Griechische Elternverein.

Damit stehen derzeit insgesamt neun Bänke im Stadtgebiet, die anlässlich des Projekts Kornwestheim 300 von Vereinen, Unternehmen und Bürgern gespendet wurden. Weitere Informationen zum Projekt "Kornwestheim 300" gibt es hier. Dort sind neben den Ansprechpartnern für das Projekt auch alle bisherigen Spender und Standorte aufgeführt.

Bildtext: Vertreter des Griechischen Elternvereins, des Kornwestheimer Bürgervereins und der Praxis 'Physiotherapie Kornwestheim' präsentieren gemeinsam mit Bürgermeister Daniel Güthler und dem stellvertretenden Leiter des Fachbereichs Tiefbau und Grünflächen Dirk Maisenhölder eine von vier gespendeten neuen Bänken im Stadtgebiet.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen