Kindertagesstätten-/ Kindergartenplätze für das Jahr 2018/ 2019 - Jetzt anmelden

Eltern, die für ihr Kind im Jahr 2018/ 2019 einen Betreuungsplatz in einer städtischen Einrichtung wünschen, werden gebeten, diesen bis spätestens zum 15. Januar 2018 vorzumerken. Denn bereits einen Tag später beginnt die Planung für die Vergabe der Plätze des neuen Kindergartenjahres ab September 2018.

Dabei gilt: Wer für seine Tochter oder seinen Sohn einen Platz in der Ganztagesbetreuung (siebeneinhalb- oder zehneinhalbstündige Betreuung pro Tag) oder in der Krippe (Betreuung für unter dreijähriges Kind) benötigt, sollte sein Kind so früh wie möglich nach der Geburt vormerken. Für einen Platz in der verlängerten Vormittagsöffnung (sechsstündige zusammenhängende Betreuungszeit) ab drei Jahre reicht es aus, wenn das Kind rund ein- bis eineinhalb Jahre vor dem gewünschten Start vorgemerkt wird.

Eltern können ihr Kind online für eine städtische Betreuungseinrichtung vormerken. Die Online-Formulare stehen hier zum Ausfüllen bereit.

Es ist auch möglich, sein Kind persönlich vorzumerken. Dafür wenden sich die Eltern an die Zentrale Anmeldung Kindergärten/ Kindertagesstätten. Diese ist immer donnerstags von 14 bis 17 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet und befindet sich im Rathaus, Westbau, Zimmer 320.

Wer zu diesen Terminen keine Zeit hat, kann mit Olga Taungawer von der Zentralen Anmeldung per E-Mail an Olga_Taungawer@kornwestheim.de oder telefonisch unter der Nummer 07154 202- 8420 einen anderen Termin für die Anmeldung an einem Montag zwischen 9 Uhr und 18 Uhr vereinbaren.

Informationen zu den kirchlichen und privaten Betreuungseinrichtungen und zu Tageseltern

Mädchen und Jungen, die eine kirchliche Betreuungseinrichtung besuchen möchten, können direkt bei den folgenden Einrichtungen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung vorgemerkt werden:

  • Katholischer Kindergarten St. Bernhard, Telefon: 07154 / 38 54, E-Mail: Kiga_st.bernhard@st-martin-kwh.de
  • Katholischer Kindergarten St. Franziskus, Telefon: 07154 / 13 59 24, E-Mail: Kiga_st.franziskus@st-martin-kwh.de,  
  • Evangelischer Beate-Paulus-Kindergarten, Telefon: 07154 / 60 86, E-Mail: pauluskindergarten@ev-kirche-kwh.de
  • Evangelischer Johannes-Kindergarten, Telefon: 07154 / 64 26, E-Mail: johanneskindergarten@ev-kirche-kwh.de

Eltern, die ihre Kinder in privaten Einrichtungen betreuen lassen möchten, können diese unabhängig vom Stichtag direkt entweder für die

  • Kita Lurchi per E-Mail an info@mahale-ggmbh.de bzw. telefonisch unter 07154 817 9940, oder
  • für die Kita Happy Clouds per E-Mail an info@kita-happyclouds.de bzw. unter der Telefonnummer 0157 339 480 88 oder
  • ab März 2018 für den Naturkindergarten Kornwestheim e.V. per E-Mail an Naturkindergarten-Kornwestheim@gmx.de bzw. telefonisch unter 01516 458 1705 anmelden.

Die genauen Adressen der Betreuungseinrichtungen der freien Träger finden Sie hier.

Für einen Betreuungsplatz bei den Tageseltern berät Ute Gromig jeweils am ersten Dienstag im Monat von 14 bis 15.30 Uhr im Rathaus, Westbau, Zimmer 312. Diese ist auch telefonisch unter 07141 144-47614 oder per E-Mail (ute.gromig@landkreis-ludwigsburg.de) erreichbar.

So geht es weiter

Nach Ablauf der Anmeldefrist werden die vorliegenden Anmeldungen zwischen den verschiedenen Trägern und Einrichtungen abgestimmt. Die Eltern erhalten von der entsprechenden Einrichtung oder der Zentralen Anmeldung (städtische Einrichtungen) rund drei bis sechs Monate vor dem gewünschten Termin eine schriftliche Zusage. Eine Absage erfolgt nicht, da im Verlauf des Jahres kurzfristig freie Plätze zur Verfügung stehen können.

Für die Plätze von September bis Dezember 2018 gilt in städtischen und kirchlichen Einrichtungen:
Zusagen für Plätze mit verlängerten Öffnungszeiten (VÖ) oder Regelkindergarten werden Ende März 2018 versandt. Bei Absagen von vergebenen Plätzen werden diese baldmöglichst neu vergeben.
Zusagen für Ganztagesplätze für Kinder ab drei Jahren erfolgen ab Ende März 2018. Bei Absagen von vergebenen Plätzen werden diese baldmöglichst neu vergeben.
Zusagen für die Krippe (Ganztag, Halbtag oder verlängerte Öffnungszeiten) für Kinder unter drei Jahren, sowie für altersgemischte Gruppen ab zwei bzw. zweieinhalb Jahren erfolgen circa Mitte April 2018 bzw. sobald belegte Plätze von Kinder, die in eine andere Kinderbetreuungseinrichtung wechseln, frei werden. Bei Absagen von vergebenen Plätzen werden diese baldmöglichst neu vergeben.

Weitere Zusagen erfolgen in der Regel drei bis vier Wochen nach der ersten Vergaberunde, sobald alle Rückmeldungen (Zu- und Absagen) vorliegen und gesichtet wurden.

Das Team des Fachbereichs Kinder, Jugend, Bildung bittet Erziehungsberechtigte darum, in der Planungsphase von telefonischen Anfragen abzusehen. Wer eine Änderung vornehmen möchte, kann diese per E-Mail an Olga_Taungawer@kornwestheim.de mitteilen.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen