Jetzt anmelden: Susanne Kiesel lädt zur Geschichten-Werkstatt ein

Begleitprogramm für Kinder zur Ausstellung "Stories we tell ourselves" im Museum im Kleihues-Bau

Zu einer Geschichten-Erzählwerkstatt lädt Susanne Kiesel von der Stadtbücherei am Freitag, den 7. Dezember 2018, ins Museum im Kleihues-Bau ein. Beginn ist um 15 Uhr. Das Angebot findet in Kooperation mit dem Museum im Kleihues-Bau statt. Es richtet sich an Eltern bzw. Großeltern mit Kindern und Enkelkindern im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren.

Das Angebot ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung "Stories we tell ourselves" der britischen Künstlerin Laura Ford. Die Kinder- und Jugendbibliothekarin Susanne Kiesel vom Team der Stadtbücherei liest den Teilnehmern die Geschichte "Mu, Wolken und Schlangenglück" der Autorin Andrea Karimé vor. Anschließend sind die Mädchen und Jungen eingeladen, anhand von ausgewählten Skulpturen aus der Ausstellung und mit Unterstützung Kiesels, eigene Geschichten zu erfinden. Festgehalten werden die selbstgeschriebenen Werke auf kleinen Pappkärtchen, sodass die Kinder am Ende der Veranstaltung ein eigenes kleines Buch erhalten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte werden deshalb gebeten, sich telefonisch bis zum 4. Dezember 2018 unter der Nummer 07154 202-7401 (dienstags bis freitags) anzumelden. Die Kosten für das Angebot belaufen sich auf 10 Euro/ Familienkarte.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen