Gutes tun: Bezirksbaugenossenschaft unterstützt Bewohner- und Familienzentrum Kornwestheim

Auch in diesem Jahr verzichtet die Bezirksbaugenossenschaft Altwürttemberg e.G. Kornwestheim auf Weihnachtsgeschenke und -karten und unterstützt stattdessen eine soziale Einrichtung in der Stadt. Die Spende kommt diesmal dem Bewohner- und Familienzentrum (BFZ) in Kornwestheim zugute. Das BFZ ist eine Einrichtung der Stadt Kornwestheim, die sich speziell an Kinder, Eltern mit Kleinkindern und Frauen wendet.

„Mit der Spende der Bezirksbau kann das BFZ den Kindern eine große Freude machen und zugleich deren Psychomotorik schulen“, freut sich die Kornwestheimer Oberbürgermeisterin Ursula Keck. „Denn mit der Spende werden neue Riesenbausteine gekauft, die sowohl für kleine als auch größere Kinder die Möglichkeit bieten, Höhlen und andere ‚Bauwerke‘ zu konstruieren und sich darin auf unterschiedliche Weise zu bewegen. Die Riesen-Bausteine fördern so die Fantasie, die Wahrnehmung und die Motorik.“

„Nachdem wir eine solche Aktion im vergangenen Jahr erstmals durchgeführt haben, war schnell klar, dass wir auch diesmal ein soziales Projekt unterstützen wollen. Leuchtende Kinderaugen, verbunden mit einem sinnvollen und pädagogisch nachhaltigen Ansatz – was will man mehr. Unsere Spende sehen wir daher im BFZ bestens angelegt“, so der Kaufmännische Vorstand der Bezirksbaugenossenschaft, Matthias Aigner.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen