Gitarrenensembles verabschieden sich mit Matinee in die Sommerferien

Mit einer Matinee zum Abschluss des Musikschuljahres starten die Gitarrenensembles am Sonntag, den 15. Juli 2018, in die Sommerferien. Um 11 Uhr präsentieren die Musikerinnen und Musiker im Großen Saal im Haus der Musik ihr aktuelles Repertoire aus Klassik, Folk und Pop. 45 Minuten lang zeigen die Gitarristen aller Altersstufen - vom Erstklässler bis hin zum Abiturienten - was in ihnen steckt.

Musik verbindet nicht nur jung und alt, sondern auch Menschen mit unterschiedlichen ethnischen Wurzeln. Die 30 Konzertteilnehmer der zwei Ensembles stammen aus mehr als zwölf verschiedenen Ländern - die Liebe zur Musik verbindet sie über alle Grenzen hinweg.

Im Anschluss an das Konzert lädt Gitarrenlehrer Michael Nothdurft, der die Ensembles bereits seit mehr als 25 Jahren betreut, zum gemeinsamen Umtrunk ein. Die Eltern der jungen Musiker reichen dazu Fingerfood.

Der Eintritt ist frei. Die beiden Ensembles freuen sich über zahlreiche Gäste.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen