Die Leipziger Pfeffermühle ist mit der "Schröpfungsgeschichte" zu Gast im K

Die drei Engel für Deutschland kommen nicht zur Ruhe. Warum das so ist, zeigt die Leipziger Pfeffermühle am Samstag, den 25. März 2017, im Kultur- und Kongresszentrum Das K. Dort sind die drei Engel Paschke, Pollmann und Peters um 20 Uhr mit ihrem Programm "Schröpfungsgeschichte" im Theatersaal zu Gast.

Der Abteilung Deutschland des himmlischen öffentlichen Dienstes droht das heillose Chaos. Gott hat nämlich die Nase gestrichen voll vom Treiben auf der Erde. Keiner hört mehr auf ihn, jeder macht was er will. Deshalb verschwindet er kurzerhand ins Sabbatical, um in der Reha zwischen Klangschalentheraphie und Tantra Yoga seine eigene Mitte wieder zu finden. Währenddessen müssen die drei Engel die Probleme in Deutschland in den Griff bekommen, damit nicht alles im alternativlosen Durcheinander versinkt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Stadtausschuss für Sport und Kultur Kornwestheim e.V. statt.

Eintrittskarten für die kabarettistische Achterbahnfahrt durch das hysterische Deutschland sind zum Preis von 24 Euro (ermäßigt 20 Euro) an der Information im K sowie bei der Kornwestheimer Zeitung erhältlich.

Darüber hinaus können Eintrittskarten bei allen bekannten ReserviX-Vorverkaufsstellen und über die Homepage des Ks unter www.das-k.info erworben werden. Restkarten gibt es nach Verfügbarkeit am Veranstaltungstag im K.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen