Baumgräber: Bitte keinen Schmuck oder Windspiele in die Bäume hängen

Das Team der Kornwestheimer Friedhofsverwaltung macht darauf aufmerksam, dass keine Windspiele, Lichterketten, Bilder oder Briefe in die Bäume der Baumgräber gehängt werden dürfen.

„Zu Beginn wurde vereinzelt mal ein Herz oder ein Traumfänger in die Bäume gehängt“, sagt Anke Hörer von der Friedhofsverwaltung. „Mittlerweile sind jedoch immer mehr Gegenstände dazu gekommen. Deshalb erreichen uns auch immer mehr Beschwerden. Schließlich haben viele Angehörige die Baumgräber speziell deshalb ausgewählt, weil sie ihre Lieben in der Natürlichkeit der Bäume bestatten wollten.“ Darüber hinaus litten die Bäume unter den Behängen.

Es wird daher darum gebeten, die auch in der Friedhofsordnung festgelegten Regeln zu beachten und die Baumgräber in der naturbelassenen Form zu erhalten. Bepflanzungen und Pflegemaßnahmen übernimmt die Friedhofsverwaltung. Blumen und andere Gegenstände bzw. Zeichen des Erinnerns können auf dem Pflasterbereich vor den Baumgräbern abgelegt werden. Gegenstände, die in die Bäume gehängt wurden, werden Ende Juni von der Friedhofsverwaltung entfernt und entsorgt.


Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen