Veranstaltung

MARCUS STAIGER - Reportage aus Rojava

30.09.2017 - 20:00 UHR BIS 21:30 UHR

Marcus Staiger wuchs in Kornwestheim auf, zog nach dem Abitur nach Berlin und gründete 1998 das Rap-Label Royal Bunker. Mit diesem beeinflusste er nachhaltig die deutsche Hip-Hop-Szene und entdeckte zahlreiche Rap Künstler und -Gruppen.

 

Zurzeit schreibt er an seinem zweiten Buch, einer Reportage-Erzählung über eine Reise nach Rojava in Nordsyrien. Mit einer Vielzahl von kleinen Alltagsbeschreibungen, Auszügen aus Interviews und Gesprächen versucht er einen Eindruck von seinen Erlebnissen und Erfahrungen zu vermitteln. Marcus Staiger ist auch in antirassistischen Zusammenhängen aktiv und beschäftigt sich hauptsächlich mit den politischen Rahmenbedingungen, die Menschen zu Geflüchteten machen und unter denen diese leben müssen.

 

VERANSTALTUNG IM RAHMEN DER INTERKULTURELLEN WOCHE 2017

FREIE PLATZWAHL

DAUER: CA. 1,5 STUNDEN OHNE PAUSE

 

www.das-k.info

Veranstalter: Stadt Kornwestheim, Kulturbüro
Ort: Das K - Kultur- und Kongresszentrum, Stadtbücherei, Stuttgarter Straße 65
Eintritt: 10,- € | ermäßigt: 6,- €
Info: www.das-k.info

Zurück


Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen