Nutzung des Stadtarchivs

Stadtarchiv - Magazin

Die Hauptaufgabe des Stadtarchivs ist per Gesetz die Übernahme, dauerhafte Erhaltung und Erschließung des Schriftguts der Stadtverwaltung und anderer für die Geschichte und Gegenwart der Stadt bedeutsamer Dokumente.

Es fungiert somit als „Stadtgedächtnis“ und ist Ansprechpartner für stadtgeschichtliche Fragen jeglicher Art.

Das Stadtarchiv Kornwestheim ist öffentlich und steht allen Interessierten für ihre heimatkundlichen, wissenschaftlichen oder persönlichen Forschungen zur Verfügung.
Es befindet sich im Rathaus am Jakob-Sigle-Platz und ist seit 1984 hauptamtlich besetzt.

Nutzung

Sofern keine datenschutzrechtlichen Einschränkungen bestehen und der Erhaltungszustand eine Nutzung erlaubt, können alle Archivalien unter fachkundiger Beratung vor Ort im Stadtarchiv eingesehen werden.
Außerdem steht eine umfassende Präsenzbibliothek Verfügung.

Die Nutzung des Archivs wird in der nebenstehenden Archivordnung geregelt. Außerdem finden Sie hier den Nutzungsantrag zum Downloaden.

 

 


Stadtarchiv - Nutzerzimmer

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen