Beständeüberblick

Amtsbuchbestand

Die Bestände des Stadtarchivs Kornwestheim umfassen derzeit rund 500 laufende Meter Schriftgut und Bildmaterial aus einem Zeitraum von über 450 Jahren. Das älteste Stück ist ein Kaufbuch aus dem Jahr 1555.

 

Den Kern der Überlieferung bildet das Schriftgut der Stadtverwaltung (Amtliche Bestände).

Darüber hinaus bewahrt das Stadtarchiv auch Dokumente, die zum großen Teil nicht aus der Verwaltung stammen, aber ebenfalls für die Stadtgeschichte von Bedeutung sind und zu einem umfassenderen Bild der Gesellschaft und der Ereignisse beitragen. 

 

 

ERGÄNZUNG DER BESTÄNDE

Beim Aufbau der Sammlungen und der Dokumentation der Stadtgeschichte ist das Stadtarchiv auch auf Sie angewiesen!

Wir sind ständig auf der Suche nach relevanten Unterlagen beispielsweise aus persönlichen Nachlässen, Vereinsarchiven oder Firmenarchiven.

Bitte kontaktieren Sie uns.


A

Ältere Akten 17. – 20. Jahrhundert

NA

Neuere Akten 19. – 21. Jahrhundert

E

Akten der Abteilungen der Stadtverwaltung 20. – 21. Jahrhundert

B

Amtsbücher 16. – 20. Jahrhundert

R

Rechnungen 17. – 20. Jahrhundert

P

Urkunden

 2.1. Karten und Pläne

K

Karten und Pläne

 

2.2. Bilder, Graphiken, Tondokumente

F-BN

Bildnisse

F-CD

CDs, CD-ROMs

F-DG

Dias groß

F-DK

Dias klein

F-DS

Dia-Serien

F-FV

Filme, Videobänder

F-PB

Papierbilder

F-PBg

Papierbilder groß

F-NG

Negativserien

F-PA

Fotoalben

F-PK

Postkarten

KL

Kalender

PL

Plakate

T

Tondokumente

 

2.3. Drucksachen und Manuskripte

D

Verwaltungsbibliothek

DD

Drucksachen und Manuskripte

DH

Bibliothek

DF

Flugblätter

DZ

Zeitschriften

H

Heimatkundliche, vermischte Sammlung

KWZ

Kornwestheimer Zeitung ab 1909

3.1. Verwaltung

3.2. Vereine und Verbände (VR)

3.3. Nachlässe (NL)

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen