Rückblick 2016: Lichtkunstfestival "Aufstiege"

SAMSTAG, 17.9.2016 | 20:00 UHR | ATRIUM DER STADTBÜCHEREI
EINTRITT FREI

Vom 17.9. bis 9.10. eröffnet das Lichtkunstfestival "Aufstiege" neue Blickweisen auf Freitreppen, Aussichtspunkte, Stäffele, Türme und andere Anstiege. Der Kurator des Festivals, Joachim Fleischer, hat über 40 Künstler und Künstlerinnen aus zehn Nationen eingeladen, sich von den Aufstiegsorten der Region inspirieren zu lassen. Die ortsspezifischen Installationen lassen sich täglich von 20 – 24 Uhr in 25 Städten und Gemeinden entdecken.

Das neue Kultur- und Kongresszentrum Das K im Herzen der Stadt Kornwestheim ist ein moderner Kombibau, der neben der integrierten Stadtbücherei über einen Theatersaal sowie attraktive und multifunktionale Räume verfügt. Gegenüber liegt das heutige Rathaus, das im Jahr 1935 eröffnet und bis 1994 zweimal erweitert wurde. Der unmittelbar gegenüber dem K liegende Rathausturm wurde 1933–1935 erbaut und ist das Wahrzeichen der Stadt. Er dient nicht nur als Rathausturm, sondern auch als Wasserturm und Uhrenturm.

In ihrer für Kornwestheim entwickelten Arbeit »Labelboss« beschäftigt sich die Künstlerin Antonia Christl mit Worten und ihren Wirkungen, den Wünschen und Hoffnungen, die sie auslösen, mit Wortgebrauch und Wortmissbrauch. Dabei agiert sie auf zwei Ebenen. Vom Kultur- und Kongresszentrum Das K sendet sie mithilfe von Gobos, lichtdurchlässigen Schablonen, und sich bewegenden Scheinwerfern Botschaften an die Wand des gegenüberliegenden Rathausturms: Worte tauchen auf und verschwinden, Schlagworte geraten miteinander in ungeahnte Beziehungen, Bedeutungen verändern sich durch neue Zusammenhänge.

Christl spielt dabei mit der menschlichen Faszination am Spektakulären, der Showcharakter ist bewusst gewählt; die sich bewegenden Scheinwerfer wirken als Science-Fiction-artige Zukunftsmaschine. Auf einer zweiten Ebene animiert Christl die Besucher, selbst aktiv zu werden und ihr eigenes Logo oder Label mit transparenter Kunststofffarbe zu entwickeln und über die Anbringung an einer Glaswand öffentlich zu machen. Sie appelliert dabei an eine spielerische, reflektorische Erweiterung ihres Impulses.

ALLE ANGEBOTE RUND UM DIE LICHTINSTALLATION IM ÜBERBLICK:

Rathausturm-Besteigung mit Stadtarchivarin Natascha Richter

SA 17.9.2016 | 15:00 UHR
EINTRITT FREI

Treffpunkt: Haupteingang des Rathauses (Jakob-Sigle-Platz) nur bei schönem Wetter. Anmeldung unter veranstaltungen@das-k.info.

Parkour-Workshop für Jung und Alt

SA 17.9.2016 | 18:00 UHR
EINTRITT FREI

Treffpunkt: Haupteingang des Ks. Bei jedem Wetter. Anmeldung unter veranstaltungen@das-k.info.

Eröffnung der Lichtinstallation

SA 17.9.2016 | 20:00 UHR | ATRIUM DER STADTBÜCHEREI
EINTRITT FREI

Lichtinstallation von Antonia Christl mit Parkour-Performance, Live-Musik und Happening.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

                             

 

 


Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen