Neuer Friedhof

Der städtische Friedhof befindet sich an der Aldingerstraße 27 und hat eine Gesamtfläche von ca. 10 Hektar. Mit seinem Baumbestand, den Wiesenflächen und zwei angelegten Seen dient er auch als Ort der stillen Erholung.

Im Verwaltungsgebäude ist ein Trauerkaffee eingerichtet, das durch die Kirchengemeinden betrieben wird.

Jährlich werden ca. 300 Sterbefälle beurkundet. Nur noch ein geringerer Anteil der Verstorbenen wird in der klassischen Erdbestattung beigesetzt. Der Anteil der Feuerbestattungen nimmt stetig zu und liegt  bei ca. 70 Prozent.

Die gewöhnliche Ruhezeit für ein Reihengrab beträgt 20 Jahre. Für Wahlgräber wird eine Nutzungszeit von 25 Jahren erworben. Die Nutzungszeiten können jederzeit verlängert werden.

Aufgrund der veränderten Bestattungskultur in den letzten Jahren bietet die Stadt Kornwestheim ein breites Spektrum an Bestattungsformen an:

  • Erdgrabstätten (Reihen- und Wahlgräber)
  • Anonyme Erdgrabstätten
  • Urnengrabstätten (Reihen- und Wahlgräber)
  • Kolumbarium
  • Anonyme Urnenbestattungen
  • Baumbestattungen (halbanonym)
  • Urnenzentren mit Grabpflegevertrag
  • Muslimische Erdbestattungen

Die Friedhofsgebührensatzung für das Jahr 2016 und die Friedhofsordnung steht Ihnen hier zum Download bereit. Den Antrag auf Erteilung der Erlaubnis zur Erstellung eines Grabmals können Sie hier herunterladen.

Die Sprechzeiten der Friedhofsverwaltung sind montags bis freitags von 9 Uhr bis 11 Uhr oder nach Terminabsprache.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen