Kornwestheim ist Europäische Energie- und Klimaschutzkommune

Was ist der European Energy Award (eea)?

Der eea ist ein europäisches Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsprogramm für umsetzungsorientierte Energie- und Klimapolitik in Gemeinden, Städten und Landkreisen.

Qualifiziert und ausgezeichnet werden Kommunen, die durch den effizienten Umgang mit Energie und der verstärkten Nutzung von erneuerbaren Energieträgern einen Beitrag zu einer zukunftsverträglichen Entwicklung unserer Gesellschaft geleistet haben und zukünftig weiterhin leisten wollen. Diese international anerkannte Auszeichnung bestätigt die Leistungen im Bereich der Energieeffizienz und des Klimaschutzes in Kornwestheim.

Es ermöglicht, regelmäßig die Stärken und Schwächen der nachhaltigen Energiepolitik und des Klimaschutzes zu identifizieren und somit auch nutzen zu können. Somit werden die Energie- und Klimaschutzaktivitäten der Kommune erfasst, bewertet, geplant und gesteuert. Beleuchtet und bewertet werden sechs verschiedene kommunale Handlungsfelder: Entwicklungsplanung / Raumordnung, kommunale Gebäude und Anlagen, Versorgung und Entsorgung, Mobilität, Interne Organisation sowie Kommunikation und Kooperation.


Kornwestheim erhält 2013 zum zweiten Mal den eea

Kornwestheim ist bereits 2006 dem European Energy Award beigetreten und wurde 2009 zum ersten Mal mit dem eea ausgezeichnet. Bei der ersten Zertifizierung erreichte die Stadt 62 % der möglichen Punkte. Erst nach Erreichen von mindestens 50 % der maximal möglichen Punkte erhält die Kommune ein eea-Zertifikat

Mit der erneuten Prüfung im Juli 2013 konnte sich die Stadt weiterhin verbessern und einen deutlich höheren Punktestand als 2009 erzielen. Kornwestheim hat 70,1 % der maximal möglichen Punktzahl erreicht und gehört damit zum ersten Drittel der insgesamt 57 deutschen Städte und Gemeinden mit 10.000 – 50.000 Einwohnern.

Download: Flyer EEA Kornwestheim

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen