Das JuZ lädt zur U18-Wahl ein

Welches Wahlsystem gibt es in Deutschland? Warum sollte man wählen? Wer sind die Parteien und welche politischen Themen werden derzeit diskutiert? Diese und weitere Fragen werden am Samstag, den 23. September 2017, von 15 bis 20 Uhr bei der "U18-Wahl" im Jugendzentrum (JuZ) behandelt.

Die Veranstaltung soll die Kinder und Jugendlichen an die bevorstehende Bundestagswahl heranführen und sie mit den Abläufen einer Wahl vertraut machen. Darüber hinaus ist es dem Team des JuZ wichtig, dass die Mädchen und Jungen mit ihren Fragen und Anliegen auf ein offenes Gehör stoßen und somit das Gefühl vermittelt bekommen, aktiv teilzuhaben.

Mittels methodischer Spieleangebote werden die Teilnehmer angeregt, ihre unterschiedlichen Ansichten untereinander zu diskutieren. Anschließend können die Jugendlichen in einer Wahlkabine ihren Stimmzettel ausfüllen und diesen in eine bereit gestellte Wahlurne werfen.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen