Kinderpflegerin Erika Walter in den Ruhestand verabschiedet

Im Mai 1990 hat Erika Walter ihre Stelle als Kinderpflegerin bei der Stadt Kornwestheim angetreten. Vor kurzem hat Birgit Scheurer, Leiterin des Fachbereichs Kinder, Jugend, Bildung, die Kinderpflegerin in den Ruhestand verabschiedet.

Birgit Scheurer (li.), Leiterin des Fachbereichs Kinder, Jugend, Bildung, und Sandra Koppehel (re.), Leiterin des Kinderhauses Bebelstraße, verabschiedeten Erika Walter (mi.) in deren Ruhestand.

"Fast drei Jahrzehnte waren Sie in der Kinderkrippe Bebelstraße tätig und haben unzählige Mädchen und Jungen liebevoll betreut und auf deren Weg zum Schulkind begleitet", hob Scheurer in ihrer Verabschiedung hervor und betonte dabei auch die Verantwortung, die diese Aufgaben mit sich bringen.

Der Schwerpunkt der Arbeit der Kinderpflegerin lag in der Sprachbildung von Kindern im Alter zwischen zwei und vier Jahren, der sie mit viel Fürsorge, Geduld und Zuverlässigkeit nachging. Für ihren neuen Lebensabschnitt wünschte Birgit Scheurer der scheidenden Mitarbeiterin im Namen der gesamten Verwaltung alles Gute.

Suchen & Finden

Schnelleinstieg nach Interessen